Immer in Bewegung bleiben – im Gespräch mit Dr. Halder

Wie Sie Ihre Gelenke durch regelmäßige Bewegung besser schützen können, erklärt der Rheumatologe Dr. Halder im Interview.

Rheuma und Yoga: Im Gespräch mit Dr. Mur (Teil 2)

Prof. Dr. Erich Mur, Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Additivfacharzt für Rheumatologie und Geriatrie ist Direktor des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation in Innsbruck. Prof. Mur hat mit uns im 2. Teil unseres Interviews über die vielen positiven Effekte von Yoga auf den Körper und die Psyche gesprochen und erklärt, worauf Menschen mit Rheuma hierbei besonders achten sollten.

Bewegung & Dehnen: Im Gespräch mit Dr. Mur (Teil 1)

Prof. Dr. Erich Mur, Facharzt für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Additivfacharzt für Rheumatologie und Geriatrie ist Direktor des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation in Innsbruck. Prof. Mur hat mit uns im 1. Teil unseres Interviews über die Bedeutung von Bewegung bei Rheuma im Allgemeinen und Dehnen im Speziellen gesprochen.

Interview: Warum Bewegung bei Rheuma so wichtig ist

OA Dr. Raimund Lunzer, Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Graz hat mit uns über die Bedeutung von Bewegung bei rheumatoider Arthritis gesprochen.

Sporttipp: Wandern

Es gibt keine Altersbegrenzung. Man muss die Sportart nicht erlernen und benötigt keine teure Ausrüstung: Wandern ist eine schöne Freizeitbeschäftigung und ein gutes Fitnessprogramm für die ganze Familie. Und schon kann es losgehen!

Expertentipp: Wer rastet, der rostet.

Regelmäßige Bewegung hält den Körper fit: Die Durchblutung und der Kreislauf werden gefördert. Die Gelenke bleiben beweglich, überflüssige Kilos werden ab- und Muskeln aufgebaut. All das entlastet den Stützapparat und kann eine Schmerzlinderung mit sich bringen.

Expertentipp: Gestärkt durch das Leben gehen

Auch wenn moderne Therapien der Rheumatoiden Arthritis (RA) das Entzündungsgeschehen und die damit verbundenen Schmerzen meist gut im Griff haben, kann es doch immer wieder vorkommen, dass sich der Schmerz meldet.

Expertentipp: Wer seinen Körper regelmäßig kräftigt und dehnt, bleibt beweglicher.

Immer in Bewegung bleiben, ist das beste Rezept, um sich seinen Gesundheitszustand und seine Fitness lange zu erhalten. Dieser allgemeine Grundsatz gilt ganz besonders für Menschen mit Rheumatoider Arthritis (RA).

Video-Interview: „Welchen Stellenwert hat Sport?“

Konkrete Tipps und empfehlenswerte Sportarten von Dr. med. Thomas Schwingenschlögl, Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologe und Ernährungsmediziner.

Auf die Plätze, fertig, los! 7 Tipps für den Start in ein bewegtes Leben

Welche Sportart passt zu mir? Wann soll ich trainieren? Was muss ich dabei beachten? Wer mit regelmäßiger Bewegung und Sport beginnen möchte, sollte den Trainingsstart gut vorbereiten. Was es dabei zu beachten gilt, haben wir für Sie zusammengefasst.